Ausführung, Lebensdauer und Service des Forstschleppers EQUUS 175 N

AUSFÜHRUNG

Wir stellen Ihnen einen zuverlässigen Forstschlepper EQUUS 175N mit einfacher Bedienung ohne überflüssige Komponenten vor, der die anspruchsvollen Kriterien der heutigen Zeit erfüllt, dessen Haupteigenschaften sind Robustheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Der Forstschlepper EQUUS 175 hat modernsten Hydrostat und perfekte Kühlung, ist eine hochleistungsfähige Forstmaschine, die auf Verkehrswegen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h eine Strecke von mindestens 100 km zurücklegen kann! Durch den am tiefsten liegenden Schwerpunkt der betreffenden Klasse ist er für Arbeiten in schwierigstem Gelände prädestiniert. Wir gehören zu den ersten, die einen Verbrennungsmotor STAGE IV nutzen, in zweiter Linie steigern wir effektiv die Transmission und die Logik des ganzen Schleppers durch eine Kraftstoffeinsparung von 20 – 30 % pro Kubikmeter, was eine Kraftstoffeinsparung und eine längere Lebensdauer im Verhältnis zur verrichteten Arbeit, einem höheren Preis pro Kubikmeter und nicht zuletzt einer Senkung des Schadstoffausstoßes entspricht. Selbstverständlich bereiten wir uns auf den Motor STAGE V vor. Sie benötigen einen Forstschlepper, der eine Holzmasse in großen Volumen in kurzen Zeitabschnitten handhaben, sägen und transportieren kann? Wählen Sie aus dem Angebot der technischen Ausführungen (Standard, Hydraulik-Arm, Greifer, Greifer mit Säge, Harvester, Ausgangswelle, PTO…), stellen Sie sich den Forstschlepper nach eigenen Wünschen zusammen und der ersehnte Schlepper steht hier für Sie bereit!

 

LEBENSDAUER

Robustheit, Sparsamkeit und Zuverlässigkeit sind Attribute des Forstschleppers EQUUS 175.
Der Rahmen besteht aus hochqualitativem und hochfestem Stahl, was eine hohe Lebensdauer und zugleich ein geringes Gewicht des Forstschleppers bei geringem Kraftstoffverbrauch garantiert. Die Kabine erfüllt die Parameter des besten Überrollschutzes und Schutzes der Fahrerkabine gegen herabfallende Teile (ROPS, FOPS, OPS). Die Achsen eines renommierten deutschen Herstellers sind für eine wesentlich höhere Belastung als normalerweise verwendete Achsen ausgelegt. Die Kombination der eigenen Lösung der hydrostatischen Übertragung und der Kühlung garantieren eine langfristig konstant hohe Leistung.
Die Zusatzausstattung empfehlen wir von renommierten und bewährten Lieferanten.
 

SERVICE

Der Forstschlepper EQUUS 175 N steht für Zuverlässigkeit, Einfachheit und angemessenen Preis. Das sind die Kriterien, die wir bei der Konstruktion des Forstschleppers EQUUS festgesetzt haben. Wir haben dabei komplizierte Steuerungseinheiten vermieden, mit Fehlerauslesegeräten an Motor und Hydrostat ist jedoch eine genaue und schnelle Fehlerdiagnose möglich. Die Hydraulikzylinder weisen das gleiche Volumen auf, was einen schnellen und kostengünstigen Austausch am ganzen Schlepper ermöglicht. Motorteil, Arbeitshydraulik und alle anderen Komponenten sind so im Konstruktionsrahmen eingebaut, dass ein problemloser Zugang und somit schnelle und kostengünstigste Reparaturen möglich sind. Die Bedingungen des Services innerhalb und nach Ablauf der Garantie sind sehr kundenfreundlich eingestellt – wir bieten die optimalen Bedingungen unter Beibehaltung der höchstmöglichen Garantie. Ein eigenes Service-Team hilft Ihnen immer bereitwillig und steht zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen zu einem Forsttraktor haben, kontaktieren Sie uns bitte
Slider